Hegenheimerstrasse 137, Basel

Mieterinnen und Mieter unterschiedlicher Generationen geniessen seit Herbst 2011 ihr Zuhause an ruhiger und doch zentrumsnaher Lage in der Wohnbaugenossenschaft Hegenheimerstrasse: Die Basler Luca Selva Architekten AG baute hier als Ergänzung zur bestehenden Genossenschaft grosszügige, hochwertig ausgestattete Wohnungen von zweieinhalb bis viereinhalb Zimmern, Maisonetten und mit einem Gemeinschaftsraum. Der Hinterhof ist grün und bietet attraktive, wettergeschützte Loggien, der grosszügige Garten Begegnungsraum. Die Wohnungen sind behindertengerecht und mit Lift zugänglich. In der Presse wurde das Hofgebäude als verstecktes Juwel bezeichnet.

http://www.h137.ch/

Hegenheimerstrasse 137

4055 Basel

21 2,5- bis 4,5 Zimmer-Wohnungen

Wohnbaugenossenschaft Hegenheimerstrasse 

Weitere Projekte

Hochbergerstrasse

Gemeinschaftliches Wohnen und Arbeiten für eine selbstorganisierte Mieterschaft.

Preisgünstige Wohnungen am Hirtenweg

Durch eine bessere Ausnutzung der Parzelle kann die heutige Anzahl Wohnungen von 32 auf 63 verdoppelt werden

Arealentwicklung Klybeckquai und Westquai

Schrittweise Umnutzung zu einem neuen Stadtquartier

Arealentwicklung Lysbüchel

Schrittweise Transformation in einen lebendigen Stadtteil.

Neubau Botnar Research Centre for Child Health

Ein neues Forschungszentrum für Kinder- und Jugendgesundheit