Verenapark Gerlafingen

Die Pensionskasse Basel-Stadt ist Eigentümerin von vier Mehrfamilienhäusern in Gerlafingen mit komfortablen und modernen Wohnungen für Mieterinnen und Mieter in unterschiedlichen Lebensphasen.

Vier Mehrfamilienhäuser

Verenapark

4563 Gerlafingen

41 Wohnungen

Baujahr 2012-14

BW Architekten AG

3422 Kirchberg

BBW Baugroup AG

3315 Bätterkinden

Gerlafingen liegt im Solothurner Wasseramt, einer grundwasserreichen Ebene rund zehn Minuten vom Kantonshauptort Solothurn entfernt. Die Gemeinde wurde stark vom imposanten und legendären Stahlwerk Von Roll geprägt, der heutigen Stahl Gerlafingen AG, deren Geschichte bis in die vorindustrielle Zeit zurück reicht. Architektonisch spiegelt sich dies in sehenswerten Arbeiter- und Angestelltenhäusern wider, die teils aus dem 19. Jahrhundert stammen und markante Quartier-Ensembles bilden.

An das ab 1900 entstandene Arbeiterwohnquartier, aus dem nach 1960 eine Alterssiedlung wurde und das im Volksmund „Transvaal“ hiess, erinnert inmitten der Grünanlage ein restaurierter alter Brunnen. Die alten Wohnhäuser wurden zurückgebaut, und es entstand mit dem Verenapark ein neues Wohnquartier. Die Pensionskasse Basel-Stadt baute vier mit Erdwärme geheizte Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 41 grosszügigen Wohnungen. Mit ihren zweieinhalb und dreieinhalb Zimmern sind sie für Mieterinnen und Mieter aller Generationen konzipiert, hindernisfrei und deshalb auch für Menschen bestens geeignet, denen das Gehen weniger leicht fällt oder die einen Rollstuhl benötigen. Die komfortablen Wohnungen mit ihren attraktiven Grundrissen sind modern ausgestattet und den Bewohnern steht eine direkt und im Trockenen zugängliche unterirdische Einstellhalle mit 43 Parkplätzen zur Verfügung.

Der Verenapark liegt in der Nähe von Schule, Haltestellen, Einkaufsmöglichkeiten, Altersheim und bewaldetem Naherholungsgebiet und profitiert von der guten Infrastruktur Gerlafingens: Der Ort liegt an der Bahnlinie Solothurn-Burgdorf, ist aber auch an den Busbetrieb Solothurns und seit 2015 ans Berner S-Bahn-Netz angeschlossen, während die Autobahn A1 gut über die Nachbargemeinde Kriegstetten erreichbar ist.

Die Flachdachbauten mit Wohnungen im mittleren Preissegment überzeugen durch verglaste und sehr helle Treppenhäuser, grosszügige Balkone und eine Gebäudeausrichtung zum sonnigen Süden, zu den Aussenflächen und dem ruhigen Gartenbereich hin.

gerlafingen.ch

Weitere Projekte

Mehrgenerationenwohnen an der Maiengasse

Neuer Wohn- und Lebensraum an der Maiengasse und Hebelstrasse Mehr..

Gewerbe- und Kulturhaus Elsässerstrasse

Wir suchen Hauptmieter für Flächen ab 1'000 m2 Mehr..

Sicheres Wohnen im Alter

Ein wegweisendes Modell für Mieterinnen und Mieter von Immobilien Basel-Stadt, Pensionskasse Basel-Stadt und Gebäudeversicherung Basel-Stadt über 65 Jahren Mehr..

Nullenergiehaus Aescherstrasse 12

Pilotprojekt Nullenergiehaus Mehr..

Krematorium, Friedhof am Hörnli

Das neue Krematorium auf dem Friedhof am Hörnli bietet den Rahmen für Trauer, Besonnenheit und einen würdevollen Abschied. Mehr..

Quartier-Entwicklung Sternenfeld

Eine nachhaltige Weiterentwicklung des Quartiers Sternenfeld mit dem Ziel der Erhöhung von Wohn- und Lebensqualität. Mehr..

Rosental-Areal: Chancen für den Kanton

Auf dem Rosental-Areal eröffnen sich für den Kanton in vielerlei Hinsicht Chancen. Mehr..

Neubau Hochschule für Wirtschaft FHNW

Die Hochschule für Wirtschaft FHNW zieht auf das Herbstsemester 2020 an einen neuen Standort an der Reinacherstrasse 111 in Basel. Mehr..

Guldistud Tann bei Rüti ZH

Eine Gartensiedlung der Pensionskasse Basel-Stadt mit 66 Wohnungen. Mehr..

Sonnwees Herisau

Sonnwees: 66 Wohnungen der Pensionskasse Basel-Stadt in Herisau. Mehr..

Brunnmatt-Schulhaus

Gesamtsanierung und Umbau des Brunnmatt-Schulhauses Mehr..

St. Johann-Schulhaus

Weiterschreiben der Baugeschichte - Gesamtsanierung des St. Johann-Schulhauses mit Dachgeschossausbau Mehr..

Spalenvorstadt 6

Aufwertung der Grundrisse im gotischen «Huß mitt dem Erckel». Mehr..

Hebelschulhaus in Riehen

Das denkmalgeschützte Hebelschulhaus in Riehen wurde von MET Architects aus Basel sorgfältig saniert und teilweise umgebaut. Mehr..

Umbau Petersgraben 18, Unterer Samson

Umbau und Einbau von Dachwohnungen in denkmalgeschütztem Gebäude Mehr..

Stapfelberg 7/9 und Martinsgasse 20

Wohnungen und Büros in der ehemaligen Seidenbandfabrik Mehr..

Quartierergänzung VoltaOst

Erschwingliche Wohn- und Arbeitsflächen für das Quartier St. Johann. Mehr..

Gewerbebau GleisEins, Kreuzlingen

Im Auftrag der Pensionskasse Basel-Stadt entstand in Kreuzlingen das viergeschossige Geschäftshaus GleisEins. Mehr..

Burgfelderstrasse 10 und 12

Umbau und Sanierung von zwei Altbau-Wohnliegenschaften. Mehr..

Umbau und Sanierung Hochstrasse 61/63

Schallschutzverglaste Terrassen bieten zusätzlichen Raum. Mehr..

Spalenberg 32

Energetische Sanierung in der Schutzzone. Mehr..

Liestalerstrasse 50-56

Energetische Sanierung mit Strom vom Dach. Mehr..

Wohnraum Bäumlihof

Moderne Stadtwohnungen in einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Mehr..