Umbau und energetische Sanierung am Spalenberg 32

Der schöne Altbau am Spalenberg 32 steht in der Schutzzone mitten in der Basler Altstadt. Bei der Planung und Ausführung des Umbaus und der wärmetechnischen Sanierung wurde deshalb die Basler Denkmalpflege konsultiert und einbezogen. Die Arbeiten umfassten die Dämmung der Gebäudehülle, den Einbau einer Komfortlüftung, die Erneuerung der Elektroinstallationen und Sanitärleitungen sowie eine Neukonzeption von Küche und Bad.

Spalenberg 32
4051 Basel

Umbau und energetische Sanierung
2010

Quade architects

Basel

Liegenschaften in der Schutz- und Schonzone erfordern bei der Renovation einen gesonderten Umgang sowie spezielle Massstäbe bei den Zielen der Energieeffizienz. Nach Möglichkeit wird eine energetische Verbesserung angestrebt. Am Spalenberg 32 konnte die gesamte Gebäudehülle wärmegedämmt werden. Bei den Dächern wurde zwischen den Sparren eine Wärmedämmung aus Zellulose angebracht, darüber ist ein wärmeausgleichendes Unterdach verlegt. Die Seitenwände der Lukarne sind mit einer hochwertigen Wärmedämmung versehen, ihre seitlichen Kupferverkleidungen ersetzt. Die Kellerdecke wurde mit Steinwolle wärmegedämmt. Die Fenster sollten so weit als möglich erhalten bleiben. Die alten Vorfenster wurden saniert und die Flügel der Innenfenster erhielten eine Dichtung. Die Lukarnenfenster wurden ersetzt. Schliesslich wurde eine Komfortlüftung eingebaut.

Die Warmwasseraufbereitung ist neu zentral im Estrich untergebracht. Mit dem Abbruch von Boiler und Dusche im Küchenbereich entstand zusätzlicher Raum für eine grössere Küche und das bestehende WC konnte um eine Dusche erweitert werden. So entstanden auf engstem Raum attraktive, komfortable Altstadtwohnungen.

Weitere Projekte

Mehrgenerationenwohnen an der Maiengasse

Neuer Wohn- und Lebensraum an der Maiengasse und Hebelstrasse Mehr..

Gewerbe- und Kulturhaus Elsässerstrasse

Wir suchen Hauptmieter für Flächen ab 1'000 m2 Mehr..

Sicheres Wohnen im Alter

Ein wegweisendes Modell für Mieterinnen und Mieter von Immobilien Basel-Stadt, Pensionskasse Basel-Stadt und Gebäudeversicherung Basel-Stadt über 65 Jahren Mehr..

Nullenergiehaus Aescherstrasse 12

Pilotprojekt Nullenergiehaus Mehr..

Krematorium, Friedhof am Hörnli

Das neue Krematorium auf dem Friedhof am Hörnli bietet den Rahmen für Trauer, Besonnenheit und einen würdevollen Abschied. Mehr..

Quartier-Entwicklung Sternenfeld

Eine nachhaltige Weiterentwicklung des Quartiers Sternenfeld mit dem Ziel der Erhöhung von Wohn- und Lebensqualität. Mehr..

Rosental-Areal: Chancen für den Kanton

Auf dem Rosental-Areal eröffnen sich für den Kanton in vielerlei Hinsicht Chancen. Mehr..

Neubau Hochschule für Wirtschaft FHNW

Die Hochschule für Wirtschaft FHNW zieht auf das Herbstsemester 2020 an einen neuen Standort an der Reinacherstrasse 111 in Basel. Mehr..

Guldistud Tann bei Rüti ZH

Eine Gartensiedlung der Pensionskasse Basel-Stadt mit 66 Wohnungen. Mehr..

Sonnwees Herisau

Sonnwees: 66 Wohnungen der Pensionskasse Basel-Stadt in Herisau. Mehr..

Brunnmatt-Schulhaus

Gesamtsanierung und Umbau des Brunnmatt-Schulhauses Mehr..

St. Johann-Schulhaus

Weiterschreiben der Baugeschichte - Gesamtsanierung des St. Johann-Schulhauses mit Dachgeschossausbau Mehr..

Spalenvorstadt 6

Aufwertung der Grundrisse im gotischen «Huß mitt dem Erckel». Mehr..

Hebelschulhaus in Riehen

Das denkmalgeschützte Hebelschulhaus in Riehen wurde von MET Architects aus Basel sorgfältig saniert und teilweise umgebaut. Mehr..

Umbau Petersgraben 18, Unterer Samson

Umbau und Einbau von Dachwohnungen in denkmalgeschütztem Gebäude Mehr..

Stapfelberg 7/9 und Martinsgasse 20

Wohnungen und Büros in der ehemaligen Seidenbandfabrik Mehr..

Verenapark Gerlafingen

Der Verenapark in Gerlafingen: 41 Wohnungen der Pensionskasse Basel-Stadt Mehr..

Quartierergänzung VoltaOst

Erschwingliche Wohn- und Arbeitsflächen für das Quartier St. Johann. Mehr..

Gewerbebau GleisEins, Kreuzlingen

Im Auftrag der Pensionskasse Basel-Stadt entstand in Kreuzlingen das viergeschossige Geschäftshaus GleisEins. Mehr..

Burgfelderstrasse 10 und 12

Umbau und Sanierung von zwei Altbau-Wohnliegenschaften. Mehr..

Umbau und Sanierung Hochstrasse 61/63

Schallschutzverglaste Terrassen bieten zusätzlichen Raum. Mehr..

Liestalerstrasse 50-56

Energetische Sanierung mit Strom vom Dach. Mehr..

Wohnraum Bäumlihof

Moderne Stadtwohnungen in einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Mehr..